Seniorenzentrum VincenzSeniorenzentrum Vincenz

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Senioren und Pflege
  3. Seniorenzentrum Vincenz

DRK-Seniorenzentrum Vincenz

Christiane Nierhaus-Koose

Einrichtungsleitung

Seniorenzentrum Vincenz
Dörnberstraße 4
47167 Duisburg

Tel.: 0203 - 4182 12 805

Das Haus

Das DRK-Seniorenzentrum Vincenz wurde im August 2019 gemeinsam von den DRK Kreisverbänden Düsseldorf und Duisburg von der Helios Residenzen Duisburg GmbH übernommen. Seitdem sind das DRK-Düsseldorf und das DRK-Duisburg die neuen Träger der stationären Altenpflege.
Das Haus befindet sich im Stadtteil Neumühl in Duisburg und verfügt über ein schönes Außengelände mit Sitzmöglichkeiten. In der Nähe befindet sich zudem eine Fußgängerzone mit vielen Geschäften und Cafés die zum bummeln und verweilen einladen.

Neben 70 Plätzen in 100 % Einzelzimmern in der vollstationären Pflege, gibt es 2 Plätze in der Kurzzeitpflege. Jedes Zimmer verfügt über einen Balkon.
In der im Haus integrierten Kapelle finden regelmäßig evangelische und katholische Gottesdienste statt, die auch gemeinsam mit den Angehörigen besucht werden können.

Gemeinsam aktiv sein

Mit gemeinsamen Aktivitäten wie z.B. singen, basteln und kochen geben wir dem Tagesablauf Struktur. Uns ist es besonders wichtig, dass jeder Bewohner an den Angeboten teilnehmen kann und so die Möglichkeit hat mit anderen Bewohnern in Kontakt zu kommen. Auch Gymnastik, Gedächtnistraining und Gesprächsrunden werden regelmäßig angeboten.

Da es uns sehr wichtig ist, dass unsere Bewohner möglichst viele Erlebnisse mit ihren Angehörigen teilen, finden bei uns auch saisonale Veranstaltungen, wie z.B. Oster- und Martinsfeuer statt.

 

So erreichen Sie das DRK-Seniorenzentrum Vincenz

Mit dem Auto:
Sie können sich hier eine Streckenbeschreibung mit einem Routenplaner erstellen lassen.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
An der Haltestelle "Duisburg St. Barbara Hospital" fahren die DVG Buslinien 909 und 910.