Ihre Ansprechpartner

Isabelle Krüger
Ruth Jungen 




Verwandte Themen

Qualifizierung Betreuungsassistenz

Qualifizierung Betreuungsassistenz im ambulanten Bereich

Methodenpool Bewegung - Kreative Ideen für den Körper

Erste-Hilfe: Kommunikation bei Demenz

Validation® & Co.

Mit Herz und Verstand: Wertschätzende Kommunikation mit Demenzkranken

Spiel kann viel!

Einsatz von Aromaölen in der Betreuung

Auf Facebook folgen

Männerthemen

Was machen wir bloß mit unseren Männern?

Männer wollen einfach Männer sein. Manchmal haben sie es im überwiegend Frauenorientierten Umfeld schwer. Angebote nur für Männer vermitteln besondere Wertschätzungen; beim Schwimmen, Gärtnern oder Black Jack leben die Senioren auf. Die geschlechtstypischen Angebote könnten sogar positiv für Demenzkranke sein. "Das, was ich früher schon gerne gemacht habe, mache ich auch heute noch gerne."
Ein Mann als Betreuer ist ideal, aber auch weibliche Betreuungskräfte können sich auf die besonderen Wünsche und Bedürfnisse der männlichen Klienten gut einlassen.

Hintergrundwissen hilft dabei. Schon beim Einzug den männertypischen Gedanken beim Erstellen eines persönlichen Profils berücksichtigen, frühere Interessen und Hobbies der Männer bewusst in den Blick nehmen. Durch dieses Wissen ist es möglich, gezielter auf Männer einzugehen.

Der Tages-Workshop ist sehr praxisbezogen und bedient sich verschiedener didaktischer Methoden wie z. B. Vortrag, interaktives Gespräch, Filmsequenzen, Bilder sowie praktischer Übungen, so dass die erlebten Erfahrungen unmittelbar im Alltag umgesetzt werden können.

Die Richtlinie nach § 53 c des XI. Sozialgesetzbuches (Pflegeversicherung) schreibt für die nach dieser Richtlinie qualifizierten "zusätzlichen Betreuungskräfte" in stationären Einrichtungen eine jährliche Pflichtfortbildung mit einem Umfang von 16 Seminarstunden vor.

Tages-Workshops mit unterschiedlichen Themen bieten interessante Möglichkeiten der Re - Zertifizierung. Mit einer Anmeldung zu zwei Terminen kommen Sie Ihrer gesetzlichen Verpflichtung nach.

Anmeldung / Termine:
Online-Buchung

9:00 - 16:30 Uhr
Teilnehmer:Betreuungsassistenten, Alltagsbegleiter, Pflegekräfte, pflegende Angehörige
Seminarleitung:Michael Ernst
Kostenbeitrag:87,-€ (inkl. Seminargetränke und Mittagessen)