Sie sind hier: Bildungszentrum / Erste Hilfe & Arbeitssicherheit / Schulsanitätsdienst

Ihre Ansprechpartnerin

Maike Waschnewski
Tel. 0211 2299-1270
Fax 0211 2299-1279
E-Mail senden

Auf Facebook folgen

Schulsanitätsdienst


Das Jugendrotkreuz (JRK) - der Jugendverband des DRK - bietet auch für Kinder und Jugendliche vielfältige Angebote zur Freizeitgestaltung und Aktivität.

Seit Beginn seines Bestehens arbeitet das Jugendrotkreuz auch mit Schulen zusammen. Der JRK-Schulsanitätsdienst ist ein Beispiel für die gelungene Kooperation von Jugendarbeit und Schule.

Die Schülergruppen werden jahrgangs- und klassenübergreifend ab der Klasse 7 durch einen Mitarbeiter des Roten Kreuzes oder einen Betreuungslehrer in Erster Hilfe ausgebildet.  Interessierte Schüler bilden anschließend unter Begleitung eines Lehrers die Gruppe der Schulsanitäter. Sie verwalten, warten und ergänzen das Sanitätsmaterial an der Schule und geben Sicherheit bei Schul- und Sportfesten, Ausflügen und an jedem Schultag.

Zur Einrichtung eines Schulsanitätsdienstes bieten wir Ihnen in Düsseldorf zwei Varianten an:

  • kostenlose Ausbildung eines Lehrers zum Erste-Hilfe-Ausbilder
  • kostenlose Erst-Ausbildung Ihrer Schulsanitätsdienstgruppe durch das DRK

Wir tragen durch unsere Ziele, Inhalte und Methoden der Jugendarbeit zu einem abwechslungsreichen und schülerorientierten Schulalltag bei.

Mit unseren Projekten leisten wir einen Beitrag zur intensiven Förderung von Schlüsselqualifikationen wie Verantwortungsbewusstsein, Konfliktfähigkeit und Toleranz und damit der persönlichen Kompetenz der beteiligten Schüler.

Gerne informieren und beraten wir Schulen, Lehrer und Schüler. Rufen Sie uns an!