Sie sind hier: Bildungszentrum / Notfallmedizinische Fort- und Weiterbildung / Themenübersicht / Aufbaulehrgang "Praxisanleiter für Lehrrettungsassistenten" (§ 3 NotSan-APrV)

Aufbaulehrgang "Praxisanleiter (§ 3 NotSan-APrV) für Lehrrettungsassistenten"

Mit dem Gesetzgebungsverfahren zum Notfallsanitäter haben sich die notfallmedizinischen und auch arbeitspädagogischen Ansprüche im Rettungsdienst erheblich verändert. Die Aufgaben des Lehrrettungsassistenten in der Lehrrettungswache werden künftig hinsichtlich der praktischen Ausbildung von Notfallsanitätern durch "Praxisanleiter" analog der Kranken- und Altenpflege wahrgenommen.
Mit Ihren bisherigen Erfahrungen als Lehrrettungsassistent stehen Sie im Mittelpunkt der Weiterbildung. Dies ist Ihr Fundament einer individuellen Weiterentwicklung. Aktuelle Erkenntnisse der Erwachsenenbildung werden praxisnah in die Lehr-Lern-Situation übertragen. Besonderes Augenmerk richten wir auf die Interaktionen in der Ausbildungssituation und auch deren Einfluss auf die abschließende Beurteilung.

Der Aufbaulehrgang umfasst 80 Stunden, es erfolgt keine Prüfung.

Was zeichnet uns aus?

  • langjährige Weiterbildungskompetenz in Rettungsdienst und Pflegeberufen
  • außergewöhnliche Lernorte wie schuleigener Übungs-RTW, klinisches Simulationszentrum und PraktischesTrainingsZentrum
  • moderne Seminarraum- und Trainingsausstattung
  • Lehrkräfte aus der Praxis
  • umfangreiche Lehrmaterialien
  • Seminargetränke inklusive
  • Nutzung von Bildungsurlaub
Termine /
Anmeldung:
Lehrgang 1:
18.02.19 - 22.02.19 und 08.04.19 - 12.4.19
Lehrgang 2:
24.06.19 - 28.06.19 und 02.09.19 - 06.09.19

Online-Anmeldung
Zielgruppe:Lehrrettungsassistenten
Seminarleitung:Michael Grönheim, Jochen Hanisch, Ralf Nickut
Kostenbeitrag:715,- € (inkl. Seminarunterlagen und Getränke).
Unsere Teilnahmebedingungen finden Sie hier.
Information:Tel. 0211 2299-2199
Fax 0211 2299-2198
E-Mail senden