Sie sind hier: Bildungszentrum / Notfallmedizinische Fort- und Weiterbildung / Themenübersicht / Gruppenführer Rettungsdienst / Fahrzeugführer NEF

Kontakt

Ruth Jungen
Isabelle Krüger

Fax 0211 2299-2198
E-Mail senden


Downloadangebote

Flyer Ausbildungs- und Führungsqualifikation

Flyer Studium B.A. Emergency Management / erweiterte Gefahrenabwehr

Flyer Studium B.A. Education Services in Rettungsdienst und Pflege

Flyer Studium B.A. Gesundheits- und Sozialmanagement

Flyer Rettungsdienst und Notfallmedizin



Verwandte Themen

Zugführer Rettungsdienst / OrgL Rettungsdienst

Weiterbildung "Medizinproduktebeauftragter"

Weiterbildung "Praxisinstruktor Rettungsdienst und Notfallmedizin"

Weiterbildung "Praxisanleiter in Rettungsdienst und Pflege"

Business Administration (B. A.) - Emergency Management / Gefahrenabwehr

Educational Services (B.A.) - Berufspädagogik für Rettungsdienst und Pflege

Förderung und Finanzierung

Anreise / Übernachtung

Auf Facebook folgen

Gruppenführer Rettungsdienst / Fahrzeugführer NEF

Mit diesem Lehrgang qualifizieren Sie sich zur Übernahme von grundlegenden Führungsaufgaben an größeren Einsatzstellen, zum Beispiel als Rettungsassistent / Notfallsanitäter der ersteintreffenden NEF-Besatzung im Rettungsdienst. Sie erarbeiten sich Kenntnisse und Entscheidungskompetenz, um taktische Einheiten in Gruppenstärke im Einsatz zu führen.

Mit der Teilnahme an diesem Lehrgang legen Sie den Grundstein, um sich weiterführend zum Zugführer Rettungsdienst / Organisatorischen Leiter zu qualifizieren. Wir bieten diesen Lehrgang bewusst im Umfang von 80 Stunden an und haben alle Inhalte sowohl der Hilfsorganisationen als auch der Feuerwehren (FWDV 2) integriert. Somit wird in allen Bereichen eine Vergleichbarkeit garantiert.

Im Lehrgang arbeiten Sie mit unterschiedlichen Methoden, wie Vortrags- und Erarbeitungsphasen, eigenverantwortlichen Arbeitsphasen, Planübungen sowie Planbesprechungen. Der Lehrgang umfasst 80 Unterrichtseinheiten zzgl. Heimarbeitsphasen und schließt mit einer schriftlichen und praktischen Prüfung ab.

Themen:

  • Führungslehre
  • Gefahren der Einsatzstelle
  • Aufgabenverteilung Brandschutz, technische Rettung, Rettungsdienst und Polizei
  • Strukturieren von Einsatzstellen
  • Taktische Einheiten des Rettungsdienstes und der erweiterten kommunalen Gefahrenabwehr
  • Einsatznachsorge
  • Einsatzerörterungen
  • Rechtsgrundlagen
  • Assistenz bei spezifischen ärztlichen Versorgungsmaßnahmen
  • Triage- und Sichtungskonzepte

Die Lehrgangsleitung erfolgt durch ein erfahrenes Team von Dozenten des Rettungsdienstes, der Berufsfeuerwehren sowie der verschiedenen Polizeibehörden.

Termine / Anmeldung:15.06.20 - 26.06.20 (Mo - Fr)
Online-Anmeldung 
Teilnahmevoraussetzungen:Vollendung des 24. Lebensjahres, erfolgreich abgeschlossene Ausbildung mind. Rettungssanitäter, mehrjährige Einsatzerfahrung im Rettungsdienst
Kostenbeitrag:849,- € (inkl. Seminarunterlagen, Getränke und Mittagessen à la Carte).
Unsere Teilnahmebedingungen finden Sie hier.
Information:Tel. 0211 2299-2199
Fax 0211 2299-2198
E-Mail senden