Sie sind hier: Bildungszentrum / Notfallmedizinische Fort- und Weiterbildung / Themenübersicht / Weiterbildung "Arzneimittelbeauftragter"

Kontakt

Ruth Jungen
Isabelle Krüger

Fax 0211 2299-2198
E-Mail senden


Downloadangebote

Flyer Ausbildungs- und Führungsqualifikation

Flyer Studium B.A. Education Services in Rettungsdienst und Pflege

Flyer Studium B.A. Emergency Management / erweiterte Gefahrenabwehr

Flyer Rettungsdienst und Notfallmedizin

Auf Facebook folgen

Weiterbildung "Arzneimittelbeauftragter"


Mit Änderung des §14 des Apothekengesetzes (ApoG) wurde der Rettungsdienst den Krankenhäusern hinsichtlich der Vorhaltung und Versorgung mit Arzneimitteln gleichgestellt.

Die Beauftragung von sachkundigen Personen in Einrichtungen des Gesundheitswesens erscheint im Rahmen des Qualitätsmanagements sehr sinnvoll. Um ein Organisationsrisiko zu minimieren, sollte die Geschäftsführung eine oder mehrere sachkundige Personen mit der Aufgabe der Organisation, Bestellung, Dokumentation und Lagerung von Arzneimitteln beauftragen.

Der Arzneimittelbeauftragte nimmt innerhalb der Einrichtung des Gesundheitswesens eine Schlüsselposition ein. Er achtet für den Arbeitgeber auf die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und ist gleichzeitig Ansprechpartner für Kollegen, Ärzte, Apotheker und andere Beteiligte.
 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • relevante gesetzliche Bestimmungen und behördliche Verordnungen
  • Bestimmung und Definition wichtiger Begriffe
  • Verantwortungsbereiche im Umgang mit Arzneimitteln
  • Dokumentation
  • Erarbeiten einer Stellenbeschreibung und Klärung der Aufgaben eines Arzneimittelbeauftragten
  • Risiken beim Umgang mit Arzneimitteln
  • Einbindung in ein QM-System
  • Beschaffung, Lagerung, Verwaltung und Ausgabe von Medikamenten
  • Chargenüberprüfung und Controlling
  • Besonderheiten des Betäubungsmittelgesetzes und im Umgang mit Betäubungsmitteln


Wir erarbeiten mit Ihnen die rechtlichen Grundlagen und entwickeln erste Maßnahmen, um Ihnen bei der Übernahme der neuen Aufgaben eine Hilfestellung zu geben.

Termine / Anmeldung: 09.03.20 - 10.03.20
25.06.20 - 26.06.20
09.11.20 - 10.11.20
ganztägig, 16 Std.
Online-Buchung
Teilnehmer: Mitarbeiter mit einer Ausbildung im Gesundheitswesen, wie z. B. examinierte Pflegekräfte, Notfallsanitäter, Rettungsassistenten, Medizinische Fachangestellte.
Seminarleitung: Dr. Andrea Vollbrecht (Pharmakologin / Amtsapothekerin / Rettungssanitäterin)
Kostenbeitrag: 315,- € (inkl. umfangreicher Seminarunterlagen, Getränke und Mittagessen à la carte).
Unsere Teilnahmebedingungen finden Sie hier.
Information: Tel. 0211 2299-2199
Fax 0211 2299-2198
E-Mail senden