Sie sind hier: Bildungszentrum / Notfallmedizinische Fort- und Weiterbildung / Themenübersicht / Zugführer Rettungsdienst / OrgL

Kontakt

Ruth Jungen
Isabelle Krüger

Fax 0211 2299-2198
E-Mail senden

Auf Facebook folgen

Zugführer Rettungsdienst / OrgL Rettungsdienst

Mit diesem Lehrgang qualifizieren Sie sich zur Führung einer taktischen Einheit bis einschließlich Zugstärke bzw. zur Übernahme von Führungsaufgaben an größeren rettungsdienstlichen Einsatzstellen als OrgL.

Mit unserem Angebot orientieren wir uns sehr eng an den Vorgaben der Feuerwehr (Empfehlung der AGBF) sowie an den curricularen Vorgaben der Hilfsorganisationen, um eine größtmögliche Gleichwertigkeit zu erreichen. Zudem legen wir großen Wert auf einen fachbereichsübergreifenden Ansatz in allen Denkmodellen und Arbeitsphasen.

Im Lehrgang arbeiten Sie mit unterschiedlichen Methoden, wie Vortrags- und Erarbeitungsphasen, eigenverantwortlichen Arbeitsphasen, Exkursionen, Planübungen sowie Planbesprechungen. Der Lehrgang umfasst 81 Unterrichtseinheiten zzgl. Heimarbeitsphasen und schließt mit einer schriftlichen und praktischen Prüfung ab.

Themen:

  • Zusammenarbeit von Brandschutz, technischer Rettung, Rettungsdienst und Polizei bei MANV-Lagen
  • Ordnung des Raumes / Organisation der Einsatzstelle
  • Aufgabenstellung und Zusammenarbeit von OrgL und LNA
  • Einsatzwert von taktischen Einheiten
  • Führungsorganisation
  • Einsatzkonzepte von Kreisen und Städten
  • Einsatzplanung und Einsatzvorbereitung
  • Einsatznachsorge
  • Der Zugführer Rettungsdienst im Sanitäts- und Rettungsdienst
  • Rechtsgrundlagen

Die Lehrgangsleitung erfolgt durch ein erfahrenes Team von Dozenten des Rettungsdienstes, der Berufsfeuerwehren, des Katastrophenschutzes sowie der verschiedenen Polizeibehörden.

Termine / Anmeldung:10.01.20 - 17.01.20
13.11.20 - 20.11.20
Online-Anmeldung
Teilnahmevoraussetzungen:Vollendung des 24. Lebensjahres;
erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Gruppenführer, erfolgreich abgeschlossene Ausbildung mind. Rettungssanitäter, mehrjährige Einsatzerfahrung im Rettungsdienst
Kostenbeitrag:999,- € (inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung).
Unsere Teilnahmebedingungen finden Sie hier.
Information:Tel. 0211 2299-2199
Fax 0211 2299-2198
E-Mail senden