Einsatz- und SanitätsdienstEinsatz- und Sanitätsdienst

Sie befinden sich hier:

  1. Mitwirken / Karriere
  2. Freiwilligendienst
  3. BFD/FSJ
  4. Einsatzbereiche
  5. Einsatz- und Sanitätsdienst

Einsatz- und Sanitätsdienste

Bei jeder größeren Veranstaltung müssen qualifizierte Ersthelfer vor Ort sein. Die ist nicht nur sinnvoll, sondern auch gesetzlich vorgeschrieben. So kann in kürzester Zeit Hilfe geleistet werden. Diese wenigen Minuten können für einen Menschen lebenswichtig sein.

Im Bereich des Sanitätsdienstes sind die Freiwilligendienstleistenden als Sanitäterin/Sanitäter eingebunden in verschiedene Veranstaltungen, ob Betriebssanitätsdienst in Firmen oder auf Konzerten, Fußballspielen, Events in der Stadt, usw. Der Einsatz ist sehr vielfältig. Nebenbei bekommen Sie einen guten Einblick in den Bereich des Katastrophenschutzes und der Planung und Durchführung von Großveranstaltungen.

Unsere Angebote für Absolventen eines FSJ/BFD im Bereich Einsatz- und Sanitätsdienste: Sie: 

  • werden zur Rettungshelferin NRW/zum Rettungshelfer NRW ausgebildet
  • leisten Erste-Hilfe und sorgen für die schnelle und professionelle Versorgung von Verletzungen und Erkrankungen
  • koordinieren im Bedarfsfall den Transport in das zuständige Krankenhaus
  • sind mit modernster medizinischer Ausstattung und Technik ausgerüstet
  • überprüfen Einsatzmaterial und Fahrzeugen
  • übernehmen leichte Verwaltungsarbeiten

Führerschein Klasse B ist wünschenswert.