Sie sind hier: Familie / Kinder Jugend und Familie / Jugendrotkreuz

Jugendrotkreuz

Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 27 Jahren vertreten ihre Interessen im Deutschen Jugendrotkreuz (JRK), dem Kinder- und Jugendverband des Deutschen Roten Kreuzes. Sie zu fördern und junge Menschen an das Ideengut des Deutschen Roten Kreuzes heranzuführen ist Ziel der Aktivitäten des Jugendrotkreuzes.

Kinder und Jugendliche erleben und erlernen durch die Erziehungs- und Bildungsarbeit im JRK in einem humanitären Erziehungsumfeld Gemeinschaftsfähigkeit, soziale und politische Mitverantwortung und die Fähigkeit zu kritischer Mitarbeit.
Durch freiwillige Mitarbeit an unterschiedlichen Aufgaben lernen die Kinder und Jugendlichen, Verantwortung für sich selbst und für andere zu übernehmen.

Ziele der Arbeit im JRK sind

  • soziales Engagement
  • Einsatz für Gesundheit und Umwelt
  • Handeln für Frieden und Völkerverständigung
  • politische Mitverantwortung

Unser Jugendrotkreuz ist in Schulen und anderen Bildungseinrichtungen, mit Jugendverbänden und Initiativen und mit anderen Trägern der Jugendhilfe aktiv (beispielsweise im Schulsanitätsdienst oder im Rahmen von Projekttagen). An Aktivitäten, Veranstaltungen, Wettbewerben, nationalen und internationalen Maßnahmen nehmen regelmäßig viele junge Menschen teil.

Das JRK bietet in den eigenen Räumen regelmäßige Gruppenstunden für Kinder und Jugendliche an. Hier ist Raum für Spiel, Spaß und vielfältige freizeitpädagogische Aktivitäten.

Informationen unter:
JRK Düsseldorf
Josef-Neuberger-Str. 69
40625 Düsseldorf

Tel.: 0211 236290

Wir suchen motivierte Jugendliche, die Lust haben sich dort als Gruppenleiter/in gemeinsam mit uns zu engagieren.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

www.jrk-nordrhein.de

Ihr Ansprechpartner

Maike Waschnewski
Jugendreferentin
Ansprechpartnerin Jugendrotkreuz

Kölner Landstraße 169
40591 Düsseldorf
Tel 0152 5268-5074
E-Mail senden

Folgt uns auf: