Sie sind hier: Jetzt spenden! / Spendenprojekte / Das Angebot JuKi

JuKi®: Jugendliche für Kinder

JuKi® richtet sich an Jugendliche ab 16 Jahren (im Rahmen eines Sozialpraktikums
an Schulen auch schon ab 14 Jahren). Sie besuchen ein Jahr lang, einmal wöchentlich für drei Stunden ehrenamtlich Kinder in Familien, die aus unterschiedlichsten Gründen Unterstützungsbedarf haben. Zur Entlastung der Eltern übernehmen sie eine Patenschaft für ein Kind der Familie und beschäftigen, fördern und begleiten es. In Vorbereitung auf ihre Aufgabe absolvieren die Jugendlichen eine Babysitterausbildung und einen Kursus Erste Hilfe am Kind. Zusätzlich nehmen sie an regelmäßig stattfindenden Gruppentreffen für den gegenseitigen Kontakt und zum Austausch über die Einsätze teil. Die Paten lernen durch den Kontakt zu den Kindern und ihren Familien neue und andere Lebensweisen kennen. Das gilt insbesondere für Familien/Jugendlichen mit unterschiedlicher Herkunft. Sie werden sensibilisiert für unterschiedliche Kulturen, soziale Problemlagen und übernehmen Verantwortung. Während dieser sinngebenden und wertvollen Freizeitbeschäftigung erwerben sie neue Kompetenzen und stärken wichtige Schlüsselqualifikationen.
Begleitet und angeleitet werden die Jugendlichen und die Familien durch pädagogische Fachkräfte des DRK.

JuKi® ergänzt die Angebote der Familienbildung des DRK-Kreisverbandes Düsseldorf im Rahmen der stadtteilorientierten Sozialarbeit nun schon seit 2005.
JuKi® wurde 2008 von der Bertelsmann Stiftung geprüft und als förderungsfähig anerkannt.

Das können Sie fördern

Fortbildungskosten pro Jugendlicher (Erste Hilfe; Babysitterausbildung): 60.-€
Für 10 Jugendliche: 600.-€

Personalkosten für die Projektleitung

für einen Monat: 520.-€
für sechs Monate: 3.120.-€
für ein Jahr: 6.240.-€

Ihr Ansprechpartner

Silke Rickert
Einrichtungsleitung 

Familientreff Gerresheim
Lohbachweg 31-35
40625 Düsseldorf
Tel. 0211 2299-4711
Fax 0211 2299-4712
E-Mail senden

 

 

Flyer JuKi