Sie sind hier: Presse / Termine und Events / Einzelansicht

Wersten: Gesprächskreis für Angehörige von Demenzkranken

Das DRK-Seniorenzentrum in Wersten lädt Angehörige von Demenzkranken regelmäßig zu einem Gesprächskreis ein. Pflegende Angehörige erfahren hier, dass sie nicht alleine sind und, dass es für bestimmte Probleme (kreative) Lösungen gibt.

 

Das nächste Treffen findet  am

Dienstag, den 21. November 2017

von 16:30 bis 18:00 Uhr statt.

 

Hintergrundinformationen:

Rund 70 Prozent der Menschen, die an Demenz erkrankt sind, leben Zuhause und werden von ihren Angehörigen gepflegt. Diese sind in vielen Lebensbereichen belastet: Der Kranke verändert sich, die Krankheit schreitet fort, die eigene Lebensplanung muss zurückgestellt werden. Neben der körperlichen und seelischen Anstrengung kommen zeitliche und finanzielle Einschränkungen hinzu. Oft fehlt ein Ansprechpartner für die Probleme und Schwierigkeiten, die mit der Pflege und Betreuung entstehen. Der regelmäßig statt findende Gesprächskreis bietet Angehörigen die Möglichkeit sich auszutauschen und Anregungen im Umgang mit den demenziell Erkrankten zu bekommen.

Datum: 21.11.2017

Zeit: 16:30–18:00 Uhr

Ort: Wersten

Standardpreis: kostenlos

Freie Plätze: genug


zur Gesamtübersicht aller Kurse