Sie sind hier: Presse

Ihr Kontakt zur Pressestelle

Jasmin Schürgers
Referentin
Kommunikation & Marketing

DRK Kreisverband Düsseldorf e.V.
Kölner Landstraße 169
40591 Düsseldorf

Tel. 0211 2299-1157
Mobil 0173 52 49 801

E-Mail senden

Willkommen im Pressebereich des DRK-Düsseldorf

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen für Ihre journalistische Berichterstattung über das Deutsche Rote Kreuz Düsseldorf. Sollten Sie Fragen oder Wünsche haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

12. Jul. 2017
Neuer Vermissten-Service auf Rheinkirmes: Rotes Kreuz verteilt Kinder-Kontaktbänder

Seit über 35 Jahren stellt das DRK-Düsseldorf zur größten Kirmes am Rhein federführend den Rettungs- und Sanitätsdienst sicher. In diesem Jahr bieten die vorwiegend ehrenamtlichen Helfer zusätzlich einen Vermissten-Service an. Mit Hilfe von „Kinder-Kontaktbändern“ sollen Eltern, deren Kinder im Gedränge auf den Festwiesen verlorengegangen sind, schnell benachrichtigt werden können. Fast vier Millionen Besucher zählt die größte Kirmes am Rhein. Die Sicherheit der Menschen hat dabei für den... [mehr]

04. Jul. 2017
Volkswagen überreicht Sanitätsrucksäcke im Wert von 5.300 Euro ans Jugendrotkreuz

Insgesamt 50 Schüler und Lehrer freuten sich am 4. Juli im Beetle-Club des Autohauses Gottfried Schultz über die Spende von Sanitätsrucksäcken. Dank einer Projektpartnerschaft zur Nachwuchsgewinnung zwischen dem Deutschen Roten Kreuz und der Volkswagen AG, profitieren davon nun die Sanitätsdienste an insgesamt 19 Düsseldorfer Schulen. VW-Centerleiter Stefan Preuß übergab die Rucksäcke im Wert von 5.300 Euro. „Erste Hilfe kann überlebenswichtig sein. Denn vor allem bei medizinischen Notfällen... [mehr]

28. Jun. 2017
Grundsteinlegung des neuen DRK-Seniorenzentrums St. Barbara in Duisburg-Neumühl

Am 28. Juni 2017 folgten etwa 100 Gäste, darunter Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link, der Einladung des Roten Kreuzes zur Grundsteinlegung für das neue DRK-Seniorenzentrum St. Barbara auf der Obermarxloher Straße in Duisburg-Neumühl. Hier investiert der Bauherr Conesta in einen modernen Gesundheitscampus, der bis Mitte 2018 fertiggestellt sein wird. Gemeinsame Träger sind die beiden DRK-Kreisverbände Duisburg und Düsseldorf. „Wenn das Gebäude hier ‚er-wachsen‘ sein wird, wird sich die... [mehr]

14. Jun. 2017
Deutsches Rotes Kreuz ruft dringend zu Spenden auf: 23 Millionen Menschen in Afrika und vom Nahen Osten vom Hungertod bedroht

Die Lage spitzt sich zu: Wegen einer extremen Dürre oder bewaffneten Konflikten sind viele Millionen Menschen in Somalia, Südsudan, Kenia, Äthiopien und besonders im Jemen einem akuten Nahrungsmittelmangel ausgesetzt. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und das Deutsche Rote Kreuz bitten deshalb dringend um Spenden aus der Bevölkerung. Das Weideland ist verdorrt, Nutzvieh ist abgemagert oder verendet und Saatgut ist kaum vorhanden. In den kommenden Wochen werden Millionen Menschen auf... [mehr]

16. Mai. 2017
Tag der offenen Tür beim Liebfrauen – Betreutes Wohnen in Flingern

Am Mittwoch, dem 24. Mai 2017 lädt Liebfrauen – Betreutes Wohnen zum Tag der offenen Tür ein. Das Seniorenwohnhaus auf der Degerstraße in Flingern bietet dann von 11:00 bis 18:00 Uhr, gemeinsam mit den umliegenden Apotheken, der benachbarten Physiotherapie und der eigenen Hausfriseurin ein buntes Programm rund um die Gesundheit, das Wohlbefinden und die Schönheit an. Ab 14:00 Uhr lädt die Schubert Speisenversorgung im hauseigenen Restaurant zu einer kostenlosen Verköstigung ein. Hausführungen,... [mehr]

27. Jan. 2017
DRK-Bildungszentrum bietet Bachelorstudium Healthcare Services - Notfallsanitäter

Die Steinbeis-Hochschule Berlin bietet am Standort des DRK-Bildungszentrums Düsseldorf erstmalig zu Beginn des Sommersemesters 2017 den Vollzeit-Studiengang „Healthcare Services - Notfallsanitäter“ an. Der Studiengang, den das DRK-Bildungszentrum ab April in Kooperation mit der Steinbeis Business Academy der Steinbeis-Hochschule anbietet, hat den Schwerpunkt Clinical Assistant/Notfallsanitäter und schließt mit dem Bachelor of Arts ab. Das Studium bereitet auf die Arbeit als Notfallsanitäter... [mehr]

16. Jan. 2017
DRK und CONESTA bauen neues Pflegeheim in Gerresheim

Das Deutsche Rote Kreuz Düsseldorf hat zum 1. Januar 2017 den Betrieb der Seniorenzentren Benrath und Gallberg von den Sana-Kliniken übernommen. Der Kaufvertrag wurde bereits Mitte April 2016 abgeschlossen. Zum Jahresbeginn ging der Betrieb nun endgültig über. Jetzt startet das DRK gemeinsam mit dem Bauträger CONESTA mit dem Ersatzbau für die sanierungsbedürftige Einrichtung am Gallberg. Seit mehr als 50 Jahren besteht eine Kernkompetenz des DRK-Düsseldorf in der Pflege und der Betreuung... [mehr]

10. Jan. 2017
DRK Vorstandschef Stefan Fischer ist neuer Sprecher der Liga Wohlfahrt

Seit dem 1. Januar 2017 ist Stefan Fischer neuer Sprecher der Liga Wohlfahrt Düsseldorf. Der Vorstandschef des Deutschen Roten Kreuzes Düsseldorf löst damit Thorsten Nolting von der Diakonie ab, der die Sprecherfunktion in 2016 bekleidete.Mit mehr als 600 Einrichtungen und Angeboten, davon 29 Pflegeheime, 52 Einrichtungen der Offenen Seniorenarbeit und 151 Kindertagesstätten, sind die sechs Verbände der Liga Wohlfahrt in Düsseldorf aktiv. Mit 10.400 hauptamtlichen Mitarbeitern und 7.500... [mehr]

21. Dez. 2016
Integrationsarbeit bei VAPIANO

Am 21. Dezember lud VAPIANO zehn Kinder einer Integrationsklasse der Freiherr-vom-Stein-Realschule zum Pizzabacken ein. Für die Kinder aus Flüchtlingsfamilien war der Nachmittag in der offenen Küche des Restaurants im Medienhafen etwas ganz Besonderes. Seit Tagen schon freuten sich die elf bis 14 Jahre alten Jungen und Mädchen, auf den Nachmittag bei VAPIANO. Die Kinder sind vor einigen Monaten mit ihren Familien aus Syrien, Afghanistan oder Uganda geflüchtet und nehmen gemeinsam am Unterricht... [mehr]

21. Nov. 2016
Vapiano unterstützt das Rote Kreuz bei der Mitgliedersuche

Seit dem 17. November 2016 erhalten die Gäste aller drei Düsseldorfer Vapiano-Filialen zu Pizza, Pasta & Co. Servietten mit dem DRK-Kampagnenmotiv „Deutsche Rote Gabel". Mit der Charity-Aktion möchte die Restaurantkette das Deutsche Rote Kreuz bei der Suche nach Fördermitgliedern unterstützen. Jeden Tag nehmen viele tausend Bürger der Stadt die Leistungen des DRK-Düsseldorf in Anspruch. Sie brauchen den Einsatz der Notfallsanitäter und Ärzte, einen Erste-Hilfe-Kurs oder einen Platz... [mehr]

zum Seitenanfang