Sie sind hier: Senioren / Aktiv im Ruhestand

Aktiv im Ruhestand

Menschen am Ende Ihres beruflichen Werdegangs können sich über eine neue Art von Freiheit freuen. Viel Zeit für neue Begegnungen, neue Hobbies oder ehrenamtliches Engagement. In den „zentren plus" des DRK finden Sie ein breit gefächertes Angebot, da ist für jeden Geschmack etwas dabei, vom Vorruhestand bis ins hohe Alter: Ob plaudern mit den Menschen im Stadtteil bei einem der vielen offene Cafés, ein Sportkurs für Ruhelose, ein Bildungs- oder Kreativangebot, ein Besuch kultureller Höhepunkte mit Gleichgesinnten oder ein leckeres Essen ohne einen Finger zu rühren; suchen Sie sich einfach das Passende aus!

Und wenn das Älterwerden Ihnen Schwierigkeiten bereitet, finden Sie bei uns qualifizierte Beratung zu allen Fragen, wie z.B. zu den Themen Pflege, Wohnen oder finanzielle Hilfen.
Die „zentren plus“ werden gefördert von der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Unsere „zentren plus“ in den Stadtteilen:

Ansprechpartnerin

Elisabeth Kreft
Bereichsleitung
Offene Seniorenarbeit

Kölner Landstraße 115
40591 Düsseldorf
Tel. 0211 2299-2163
Fax 0211 2299-2175
E-Mail senden