Sie sind hier: Senioren / Leben mit Demenz / Betreuungsgruppen

Betreuungsgruppen BEAtE

Betreuungsgruppen für Menschen mit Demenz zur Entlastung pflegender Angehöriger als trägerübergreifende Einrichtung

Gemeinschaft erleben

Jeweils für drei Stunden am Vor- oder Nachmittag bieten Betreuungsgruppen Entlastung für Angehörige und Anregungen für Menschen mit Demenz.

Betreuungsgruppen werden durch eine Fachkraft geleitet, die von geschulten Ehrenamtlichen unterstützt wird. Der Ablauf der Betreuungsgruppen ist durch Rituale geprägt, die den Menschen mit Demenz Ruhe und Sicherheit vermitteln. Der Mensch mit Demenz kann in der Gruppe Geselligkeit und Abwechslung außerhalb seines gewohnten Alltagsumfeldes erleben, verborgene Fähigkeiten wieder entdecken und Erinnerungen austauschen. Die pflegenden Angehörigen können in dieser Zeit in Ruhe ausspannen und eigenen Interessen nachgehen. Zusätzliche Entlastung erfahren die Angehörigen durch unseren Hol- und Bringdienst.

Beratung

Neben der Betreuung stehen unsere Fachkräfte für Beratungen rund um die Pflege und die Finanzierung von Leistungen zur Verfügung. Sie informieren zudem über ergänzende Angebote.

Qualitätssicherung

Der Betreuungsgruppenaufbau in Düsseldorf wurde durch das Land Nordrhein-Westfalen im Rahmen des Projektes BEAtE gefördert und entwickelt. Die Betreuungsgruppenarbeit ist im Rahmen der Düsseldorfer Demenznetzarbeit standardisiert. Bei unseren Gruppen handelt es sich um nach Landesrecht anerkanntes Angebot im Sinne des § 45a/b SGB XI.

 

Kosten

Die Kosten für die Teilnahme an der Betreuungsgruppe betragen 30 € für drei Stunden. Bei Vorliegen eines Pflegegrades können die Leistungen mit der Pflegekasse abgerechnet und erstattet werden.

 

Orte und Termine:


Düsseldorf Süd:

  • DRK-Seniorenzentrum Wersten, Kölner Landstr. 169
    Montag und Dienstag 14:00 bis 17:00 Uhr Uhr

  •  "zentrum plus"/DRK Reisholz/Hassels-Nord, Potsdamer Str.41
    Donnerstag 14:00 bis 17:00 Uhr


Düsseldorf Nord:

  • DRK-Seniorenzentrum Grafental, Grafenberger Allee 302
    Freitag 10:00 bis 13:00 Uhr
  • "zentrum plus"/DRK Derendorf-Nord, Blumenthalstraße 2
    Mittwoch 10:00 bis 13:00 Uhr
  • "zentrum plus"/DRK Unterrath, Eckener Straße 1
    Dienstag 14:30 bis 17:30 Uhr

Düsseldorf Ost:

  • DRK-Seniorenzentrum Gerresheim, Lohbachweg 31-35
    Montag 10:00 bis 13:00

Ihr Ansprechpartner

Annette Trimborn
Leitung Demenznetz

Zentrum Wersten
Kölner Landstr. 169
40591 Düsseldorf
Tel. 0211 2299-3030
Fax 0211 2299-1500
E-Mail senden

 

 

Leben mit Demenz

Broschüre Demenzwochen 2017