Sie sind hier: Senioren / Seniorengerechtes Wohnen / Servicewohnen Duisburg-Neumühl

Ansprechpartner

DRK-Seniorenbetreuung Duisburg gGmbH
Servicewohnen Duisburg-Neumühl
Gartenstraße 163
47167 Duisburg

Hans-Bernd Wiemann
Einrichtungsleiter

Tel. 0203 5199-660/661
E-Mail senden

Christiane Nierhaus-Koose
Leitung Sozialer Dienst

Tel. 0203 5199-660/661
E-Mail senden

Infomaterial

Folder DRK-Servicewohnen Duisburg

Servicewohnen Duisburg-Neumühl

    DRK-Campus im Quartier Duisburg Neumühl

    Unsere barrierefreien Wohnungen mit den Serviceleistungen ermöglichen es Ihnen, unabhängig und selbstbestimmt zu wohnen. Und sollte ein Umzug in eine Pflegeeinrichtung unumgänglich sein, können Sie sich in unserem DRK-Seniorenzentrum Neumühl auch weiterhin wie zu Hause fühlen, denn Sie bleiben ihrem angestammten Quartier verbunden.

    Unser Campus-Konzept verbindet ein selbstbestimmtes Leben in einer eigenen Wohnung mit der Möglichkeit der Pflege im Bedarfsfall. Auf diesem Gebiet weist das Deutsche Rote Kreuz weit mehr als 50 Jahre Kompetenz auf. Auch bei Ihrer Sicherheit machen wir keine Kompromisse. Dafür sorgen wir mit unserem Hausnotruf, an den Sie automatisch angeschlossen sind.

    Für ein Leben in Gemeinschaft und gegen eine mögliche Isolation im Alter, finden Sie auf unserem Campus die nötige Abwechslung in Aktivprogrammen, dem Hausgarten, Gemeinschaftsräumen und der sozialen Betreuung.

    Auch außerhalb unserer Wohnanlage pulsiert das Leben: Der aufstrebende Stadtteil Neumühl liegt im Duisburger Norden, an der Stadtgrenze zu Oberhausen. Einst industriell stark geprägt, zeichnet er sich heute durch eine große Zahl an wunderschönen denkmalgeschützten Bauten und Siedlungen aus, die Teil der bekannten „Route der Industriekultur“ sind. Seinen Namen erhielt Neumühl von der Morians Mühle, eine Wassermühle am Fluss Emscher.

    Die Wohnungen

    Maßgeschneiderter Service

    Auf mehr als 3.600 Quadratmetern Fläche bieten wir Ihnen ein DRK-Servicewohnen nach allerhöchsten Qualitätsstandards und einem Rundum-Sorglos-Paket an. DRK-Servicewohnen bedeutet für Sie so zu leben, wie Sie es bisher gewohnt sind; mit allen privaten Rückzugsmöglichkeiten. Gleichzeitig stehen Ihnen unsere Mitarbeiter und unser umfangreicher Service zur Verfügung. Sie können von einem Grund- oder Wahlservice profi tieren. Beim Wahlservice werden die Leistungen, die Sie, auf Dauer oder nur gelegentlich, in Anspruch nehmen, separat berechnet. Im Rahmen des Wahlservices erbringen Dienste des DRK oder Kooperationspartner nach Wunsch hauswirtschaftliche, betreuerische oder auch pflegerische Leistungen.

    Grundservice Wahlservice eigenständige Abschlüsse
    Anschluss an die DRK-Hausnotrufzentrale Einkaufsservice / Botengänge Privathaftpflichtversicherung
    individuelle Beratung und Hilfe beim Umgang mit Behörden, Ärzten, Kranken- und Pflegekassen Begleitungen bei beispielsweise Behördengängen Hausratversicherung
    Beratung und Vermittlung von organisatorischen Hilfen im Pflege-, Not- und Krankheitsfall Reinigungs- und Wäschedienste GEZ-Gebühren
    Ansprechpartner im Haus mit festen Sprechzeiten Mahlzeitenservice / Mittagstisch Telefonanschluss
    Vermittlung von weiteren Hilfen und Serviceleistungen bei Bedarf Hausmeisterdienste Stromkosten
    wir informieren Sie über kulturelle Veranstaltungen und Festivitäten und organisieren auch gerne Ihre Teilnahme Tagespflege
    Nutzung des Gartens Betreuung durch den ambulanten Pfl egedienst, abgesichert über § SGB 5
    Nutzung der Gemeinschaftsräume nach Absprache Stationäre Kurzzeitpfl ege in der angeschlossenen DRK-Seniorenbetreuung
    bevorzugte Aufnahme in die Senioreneinrichtung

    Lebensräume

    Auf unserem Campus stehen Ihnen 50 hochwertige Zweiraum-Seniorenwohnungen zur Verfügung. Mit einer Größe von 43 bis 70 Quadratmetern bieten sie den Komfort bedarfsgerechter Seniorenwohnungen.
    Sie richten Ihren neuen LEBENSRAUM mit Ihrem eigenen Mobiliar und persönlichen Gegenständen nach  Ihrem individuellen Geschmack ein. Alle Wohnungen sind selbstverständlich barriere- und schwellenfrei und für Rollstuhlfahrer geeignet. Sie sind mit einer Einbauküche, einer Abstellkammer (teilweise auf dem Flur) sowie einer Terrasse ausgestattet. Zu Ihrer Sicherheit befinden sich in jeder Wohnung Rauchmelder und ein Anschluss an den Hausnotruf. Ein PKW-Stellplatz steht jeder Wohnung kostenlos zur Verfügung. Für Ihre Feierlichkeiten können Sie den Clubraum auf der 3. Etage, mit angrenzender großer Gemeinschafts-Terrasse, nutzen.

    Ihr Weg zu uns

    Mit dem Auto 
    aus dem Duisburger Norden / Süden über die A 59 bis zum Autobahnkreuz Duisburg-Nord, dann auf die A 42 Richtung Dortmund, Ausfahrt Duisburg-Neumühl. Links auf die B8 einbiegen bis zur Amsterdamer Straße, dann rechts und immer geradeaus bis zur Gartenstraße 163.

    Sie können sich hier eine Streckenbeschreibung mit einem Routenplaner erstellen lassen.

    Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

    • Buslinie 908 bis zur Haltestelle Barbarastraße 
    • Buslinie 910 bis zur Haltestelle St. Barbara-Hospital