Sie sind hier: Soziale Hilfen & Betreuung / Soziale Hilfen / Flüchtlingsberatung / Ausreise- und Perspektivberatung

Ausreise- und Perspektivberatung

Die Basis unserer Arbeit bilden die Grundsätze des Deutschen Roten Kreuzes.
Unsere Rückkehrberatung bietet persönliche Beratung und Begleitung sowie Zugang zur finanziellen Unterstützung der Rückreise und zu Reintegrationsmaßnahmen.
Die Rückkehrberatung richtet sich an Drittstaatsangehörige – unabhängig vom Aufenthaltsstatus - die ausreisen möchten oder zur Ausreise verpflichtet sind.
Das Ziel ist die Ermöglichung einer humanen Rückkehr und die nachhaltige Reintegration in der Heimat.

Die Beratung ist unabhängig, ergebnisoffen und individuell für:

  • Flüchtlinge, die im Besitz einer Aufenthaltsgestattung sind,
  • Flüchtlinge, die eine Duldung haben und sich zu einer Rückkehr in ihr Herkunftsland entschlossen haben,
  • Flüchtlinge, die aus sonstigen Gründen vollziehbar ausreisepflichtig sind und eine selbstständige Ausreise einer Abschiebung vorziehen
  • Anerkannte Flüchtlinge
  • Flüchtlinge, die ein Asylbegehren geäußert, aber noch keinen rechtswirksamen Asylantrag gestellt haben.
  • Drittstaatsangehörige mit ungeklärtem Aufenthalt


Wir unterstützen bei der:

  • Klärung der aktuellen aufenthaltsrechtlichen und sozialen Situation
  • Unterstützung bei der Entscheidungsfindung
  • Organisation und Abwicklung der Ausreise
  • Klärung von Ausreisefristen und Ausreisemodalitäten
  • Klärung der Situation und Kontaktverknüpfung im Herkunftsland
  • Vermittlung finanzieller- und nichtfinanzieller Hilfen aus Rückkehr- und Reintegrationsprogrammen
  • Entwicklung von Zukunftsperspektiven
  • Individuelle Hilfe, z.B. bei Krankheit
  • Unterstützung bei der Dokumentenbeschaffung und/oder notwendigen Attesten

Wir beraten Sie in den folgenden Sprachen

Deutsch, Englisch, Türkisch, Arabisch. Für weitere Sprachen ziehen wir einen Übersetzer hinzu.

Unsere Sprechzeiten

montags bis mittwochs von 09:00 bis 12:00 Uhr
donnerstags von 13:00 bis 17:00 Uhr
Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin mit unseren Mitarbeitern.

So erreichen Sie uns

Unsere Flüchtlingsberatungsstelle befindet sich in Düsseldorf-Reisholz. Wir arbeiten überregional und kooperieren mit vielen Fach- und Beratungsstellen, sowie Institutionen, Wohlfahrtsverbänden und Migrantenorganisationen zusammen.

Mit dem Auto
Von der Autobahn 46 die Ausfahrt Düsseldorf-Eller nehmen, an der nächsten Kreuzung, 2.Straße links in die Potsdamer Straße abbiegen

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
S 6, S 68, Haltestelle D-Reisholz S
Buslinien 730, 785, Haltestelle Further Straße
Buslinien 727, 789, 835, Haltestelle D-Reisholz S

Ihr Ansprechpartner

Perihan Tosun

Potsdamer Str. 41
40599 Düsseldorf
Tel. 0211 2299-5857
Fax 0211 2299-5851
E-Mail senden


Ahmad Hakim

Potsdamer Straße 41
40599 Düsseldorf
Tel. 0211 2299-5858
Fax 0211 2299-5851
E-Mail senden


Flyer Rückkehrberatung