ES-Bild_PoC-Test.JPG
Schulung zur Durchführung von Covid-SchnelltestsSchulung zur Durchführung von Covid-Schnelltests

Schulung zur Durchführung von Covid-Schnelltests

Monika Kuboth

Tel. 0211 2299 2199
Fax 0211 2299 2198

E-Mail senden

 

Downloadservice

Teilnahmebedingungen

Customer Guide DRK-Bildungszentrum

Die Durchführung von Corona-Schnelltests in Unternehmen, Schulen, Kindertagesstätten, Seniorenzentren und vielen anderen Bereichen sind ein wichtiger Bestandteile der Infektionsvorsorge.

Für die Durchführung der Schnelltests ist eine Einweisungsschulung erfordlerlich. Maßgeblich ist die Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV). Diese regelt, dass Medizinprodukte wie der Antigen-Schnelltest nur von Personen durchgeführt werden dürfen, welche die dafür erforderliche Ausbildung oder Kenntnis und Erfahrung besitzen. Diese Befähigung erschließt sich aus grundlegenden medizinischen Kenntnisssen (bspw. als betrieblicher Ersthelfer) und der Einweisung durch unser medizinisches Personal am DRK-Bildungszentrum Düsseldorf.

Im Rahmen der zweistündigen Einweisung klären wir den rechtlichen Hintergrund, die relevanten Aspekte zum Arbeitsschutz, das Setting für die Testabnahme und den Ablauf des Verfahrens. Anschließend trainieren wir das An- und Ablegen der persönlichen Schutzausrüstung, die Durchführung des Nasen-Rachen-Abstriches an einem Simulator und abschließend wird unter Anleitung in Tandems der Teilnehmenden eine Übung der Abstrichentnahme durchgeführt. Zudem steht hinreichend Zeit zur Klärung von Fragen zur Verfügung.
Im Anschluss erhalten Sie ein Zertifikat, das die erfolgreiche Teilnahme an der Einweisung bestätigt.

Alle Termine finden Sie auf unserem Buchungsportal.