Andre Zalbertus

Andre Zalbertus, geboren 1960 in Düsseldorf, besuchte nach dem Studium der Germanistik und Geschichte die Deutsche Journalistenschule in München.


Seit 1989 berichtete er für RTL unter anderem über den Fall der Mauer, den Untergang der Sowjetunion und den Krieg zwischen Israel und dem Libanon. Hongkong, Sarajevo, Kairo und Singapur waren weitere Stationen.


Für RTL entwickelte er erfolgreiche tägliche Programmformate wie „Mein Baby“ und „Meine Hochzeit“. Er erhielt zahlreiche Auszeich- nungen, darunter dreimal den Bayerischen Fernsehpreis, den Mitteldeutschen Fernsehpreis sowie den New York Festival Award.


Er gründete die Lokalsenderkette center.tv und eine Reihe weiterer Medienunternehmen, bei denen er stets innovative Entwicklungen und Ideen aufgreift und mutig neue Zeichen setzt. Er gilt als ausgewiesener Emotions-Experte mit der Frage: Wie fessle ich die Zuschauer an den Inhalt? Dabei stellt er vor allem die enge Verbindung von TV, Internet und Social Media in den Mittelpunkt.

Zalbertus