Dr. h. c. Horst Klosterkemper

Dr. h.c. Horst Klosterkemper kennen viele Düsseldorfer vor allem aus dem internationalen Tennissport. Viele Jahre engagierte er sich ehrenamtlich als Turnierleiter des World-Team-Cups im Düsseldorfer Rochusclub. Nach seinem Rückzug aus dem Sport entschied Horst Klosterkemper bei der 150-Jahrfeier des DRK in Düsseldorf, sich für Menschen einzusetzen, die in eine soziale Notsituation geraten sind.

Dafür nutzt er vor allem sein persönliches Netzwerk, das er auch in den vielen Jahren als Geschäftsführer der Düsseldorfer Messe und in jüngerer Vergangenheit unter anderem bei den Düsseldorfer Jonges pflegt.

Horst Klosterkemper, der selbst bereits seit mehr als 60 Jahren in Düsseldorf lebt, ist Botschafter für soziale Hilfe und unterstützt Projekte, die den Düsseldorfer Bürgerinnen und Bürgern, ob jung oder alt, in sozialen Notlagen zugutekommen.

Dr. h. c. Horst Klosterkemper

1.17300510406