Heinz-Richard Heinemann


Heinz-Richard Heinemann wurde in die traditionsreiche Konditorenfamilie Hermann
und Hanni Heinemann hineingeboren. Konsequent setzte er diese Tradition fort.
Er absolvierte eine Ausbildung zum Konditor und Confiseur u.a. in Lausanne, Paris und Zürich und schloss diese mit dem Diplom als "Eidgenössisch diplomierter Konditor- und Confiseur-Meister" ab.

Der Chocolatier aus Berufung führte den elterlichen Betrieb fort und baute ihn aus. Heute betreibt Heinz-Richard Heinemann Cafes und Restaurants in Düsseldorf, Duisburg, Mönchengladbach, Krefeld, Neuss und München.

Er ist Mitglied zahlreicher internationaler Berufsvereinigungen, wie z.B. dem "Relais Desserts International" (Vereinigung der besten Konditoren Europas) oder dem "Club
des Croquers".

Heinz-Richard Heinemann lebt seit vielen Jahren in Düsseldorf, der Stadt seines Lieblingssdichters Heinrich Heine. Hier engagiert sich der erfolgreiche Unternehmer, der auch regelmäßig in den Medien präsent ist, aktiv im Brauchtum.

Heinz-Richard Heinemann steht aber auch für christliche Wertvorstellungen und soziales Engagement. So ist er seit mehr als 20 Jahren aktives Mitglied im Kuratorium der Deutschen Aids-Stiftung.

Als Botschafter des DRK-Düsseldorf betreut Heinz-Richard Heinemann, der sich als Unternehmer sehr für die berufliche Ausbildung junger Menschen einsetzt, Projekte aus dem DRK-Bildungsbereich.


Zur Webseite der Konditorei Heinemann kommen Sie hier.

Heinemann

0.9244389534