Sie sind hier: Start » Wir über uns » Chor 77 des DRK

Der Chor 77 des DRK

Chor77 neu2

Dem DRK-Kreisverband Düsseldorf gehören etwa 13.000 Fördermitgliedern und aktive Mitgliedern sowie einige korporative Mitglieder, also rechtlich selbständige Vereine oder Gesellschaften, an. Fördermitglied seit 1983, also seit 25 Jahren, ist der Chor 77.  Als Chor des Deutschen Roten Kreuzes unterstützt er seitdem vor allem durch Benefizkonzerte die Arbeit des DRK. Dafür sagen wir an dieser Stelle herzlichen Dank!

Der Chor, der 2007 Jahr sein dreißigjähriges Bestehen feierte, ist einer der größten gemischten Chöre in Düsseldorf. Er umfasst 75 aktive Mitglieder verschiedener Altersstufen. Sein Repertoire ist sehr weit gefächert. Es reicht von klassischen Werken über geistliche Musik, Oper und Operette bis hin zu Musicals, Folklore und Evergreens.

Der Chor 77, der seit März 2007 unter der Leitung von Dieter Lein steht, kann auf eine stattliche Anzahl von Konzerten zurückblicken. Zu den Höhepunkten gehörten der Live-Auftritt im ZDF anlässlich einer Gala zum 125. Weltrotkreuztag in der Dortmunder Westfalenhalle 1987 und der Auftritt im Petersdom in Rom im Rahmen einer Heiligen Messe im Jahre 1987. Seine Konzertreisen führten den Chor unter anderem nach Kalifornien, Spanien, Ungarn Italien, Belgien und Frankreich.

„Wer sich für Chorgesang interessiert, ob als Einzelperson oder als Paar, ist herzlich zu einer Schnupperprobe eingeladen“, sagt Birgit Zecevic, Vorsitzende des Chores. „Wir treffen uns jeden Mittwochabend um 18.30 Uhr im DRK-Zentrum plus, Jahnstraße 47. Und neben allem künstlerischen Engagement kommt bei uns die Geselligkeit nicht zu kurz“, verrä t Birgit Zecevic, die für weitere Informationen unter Tel. 0211 74 76 25 gerne zur Verfügung steht.