zentrum plus Reisholz/Hassels-Nordzentrum plus Reisholz/Hassels-Nord

Stadtteil Reisholz/Hassels-Nord

Julia Moisel

Einrichtungsleitung

Potsdamer Straße 41
40599 Düsseldorf
Tel.: 0211 - 2299 - 5800
Fax: 0211 - 2299 - 5801

 

Das „zentrum plus“ Reisholz/ Hassels Nord liegt im Düsseldorfer Süden zwischen Seniorenzentrum und der Kita Wunderland. Im direkten Umfeld der Einrichtung leben überwiegend Familien mit Zuwanderungsgeschichte. Dies prägt auch die Angebote des Zentrums, die vielfach interkulturell und generationsübergreifend konzipiert sind. Außerdem wirkt das „zentrum plus“ Reisholz seit einigen Jahren beim „Kultur mobil“ mit, dieses bringt Kulturangebote auf öffentliche Plätze.

Aktuelle Information

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus muss das „zentrum plus“ in Reisholz/ Hassels Nord vorerst geschlossen bleiben. Alle Veranstaltungen, Kurse und Gruppenangebote sowie Treffen von externen Gruppen, Vereinen und Chören können somit nicht stattfinden. Da eine Öffnung der öffentlichen Einrichtungen phasenweise erfolgen wird, wird das „zentrum plus“ in Reisholz/ Hassels Nord erst dann wieder aktiv, wenn wir hierzu eine Genehmigung erhalten.

Dennoch sind wir weiterhin für Sie da und bieten Ihnen

  • Hilfe und Unterstützung bei Einkäufen und anderen Botengängen
  • Vermittlung von Telefonpatinnen und -paten
  • Telefonische Beratungen

Sie erreichen uns in der Zeit von 10 - 14 Uhr telefonisch und/oder per Mail.

Und auch wenn Sie ,,einfach nur mal reden" möchten, ist uns Ihr Anruf herzlich willkommen! Im Rahmen unseres Angebots „Zuhörtelefon“ erreichen Sie uns dazu montags und donnerstags von 13:30 Uhr bis 14:30 Uhr. Wir freuen uns darauf mit Ihnen in Kontakt zu bleiben!

 

Unsere Öffnungszeiten

  • Montag von 12.00 bis 16.00 Uhr
  • Dienstag von 9.00 bis 12.00 Uhr
  • Mittwoch von 9.00 bis 15.00 Uhr
  • Donnerstag von 12.00 bis 16.00 Uhr
  • Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr
  • Je nach Angebot auch abends, samstags und sonntags

 

 

Die Kulturliste ist Partner des DRK-Düsseldorf

Die Kulturliste möchte Düsseldorfer Bürgern mit geringem Einkommen den Kulturbesuch dennoch ermöglichen. Kulturelle Teilhabe bedeutet, am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen, mitreden zu können, Horizonte zu erweitern, neue Perspektiven zu eröffnen oder einfach mal einen Abend vergnügt zu sein.

So erreichen Sie uns

  • Buslinien 730 und 785, Haltestelle "Further Straße" S-Bahnlinien S 6, Haltestelle "Bahnhof Reisholz"
  • Das <i>„zentrum plus“</i> Reisholz/Hassels Nord liegt in einem Wohngebiet im Düsseldorfer Süden.