Bühnenbild_EH_Kinder_Schüler_02.jpg
Erste Hilfe in 9. KlassenErste Hilfe in 9. Klassen

Sie befinden sich hier:

  1. Bildung / Kurse
  2. Erste-Hilfe-Kurse
  3. Erste Hilfe in 9. Klassen

Erste Hilfe in 9. Klassen

Viele Schüler und Lehrer kennen ihn - den Schulsanitätsdienst, wie er an einigen Schulen eingerichtet ist. Engagierte Mitschüler sorgen im Team mit einer besonders geschulten und hierfür verantwortlichen Lehrkraft für mehr Sicherheit in der Schule, auf Klassenfahrten oder bei Schulveranstaltungen. Und sie helfen, wenn wirklich einmal etwas passiert.
Die Stadt Düsseldorf bietet bereits seit 2005 gemeinsam mit den Hilfsorganisationen an allen weiterführenden Düsseldorfer Schulen Erste-Hilfe-Kurse für Schüler der 9. Klassen an.

Die Vorteile für die Schulen sind unbestritten:

  • Die Gemeinschaft und gegenseitige Verantwortung der Schüler wird gefördert und somit das soziale Klima verbessert.
  • Erste-Hilfe-Kurse wirken präventiv und wecken vorausschauende Vorsicht - es muss ja nicht immer erst etwas passieren.
  • Und wenn es doch einmal zum Ernstfall kommt, dann stehen hinreichend geschulte Ersthelfer zur Verfügung.
  • Erste-Hilfe-Kurse für Schüler sorgen für mehr Sicherheit und Entlasten die Lehrerschaft.

Und auch die Schüler profitieren:

  • Schüler lernen, anderen und vielleicht sich selbst im Ernstfall zu helfen.
  • Der Erste-Hilfe-Kurs findet während der Unterrichtszeit statt und bringt Abwechslung in den Schulalltag.
  • Die Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung, die für sämtliche Führerscheinklassen, für Übungsleiter- und Trainerscheine, für Jugendgruppenleiterscheine und sogar für Tauch-, Sportboot- oder Segelflugscheine genutzt werden kann.
  • Mit einem geringfügigen Eigenanteil zahlen Schüler deutlich weniger als bei anderen Erste-Hilfe-Kursen für den Führerschein. Sie müssen keine Freizeit investieren und nicht nochmals anderweitig einen Kurs besuchen.

Diese zweitägigen Erste-Hilfe-Kurse finden während der Schulzeit statt und werden von der Schulleitung organisiert und angeboten. Für weitere Informationen zur Kursdurchführung und den Inhalten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.