Eröffnungsfeier_Gerresheimer_Höhe_2019__30_.jpg
PressebereichPressebereich

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Pressebereich

Aktuelle Pressemeldungen

Jasmin Schürgers

Pressesprecherin / Leitung Kommunikation & Marketing
DRK-Kreisverband Düsseldorf e.V.

Kölner Landstraße 169
40591 Düsseldorf

Tel: 0211 2299 1157
Mobil: 0173 52 49 801
 

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen für Ihre journalistische Berichterstattung über das Deutsche Rote Kreuz Düsseldorf. Sollten Sie Fragen oder Wünsche haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Unbedingt einschalten: Lebensretter hautnah!

Wenn sie ausrücken, sind Menschen in Not. Doch sie wissen ganz genau, was sie tun denn Leben zu retten ist ihre Passion. Unsere "Lebensretter hautnah", immer donnerstags um 20:15 Uhr mit neuen Folgen und den Rettungsdienst-Kolleg:innen Desirée Grolla und Marcel Schimke in SAT.1.

Mehr Infos finden Sie hier

Weiterlesen

Impfen, statt schimpfen: Einsatzkräfte in Nordrhein-Westfalen rufen zur Corona-Schutzimpfung auf

Die im Katastrophenschutz tätigen Organisationen in Nordrhein-Westfalen unterstützen die Impfkampagne und appellieren an alle Menschen, sich impfen zu lassen. „Die Impfung ist der einzige Weg aus der Pandemie. Unsere zahlreichen ehrenamtlichen Einsatzkräfte im Katastrophenschutz sind zum größten Teil geimpft und sprechen sich für eine Impfung aus“, betonen die sieben Organisationen in Nordrhein-Westfalen in einer gemeinsamen Stellungnahme.

Als wichtige Säule der Sicherheitsarchitektur und der kritischen Infrastruktur übernehmen die Frauen und Männer der Feuerwehren, der Hilfsorganisationen…

Weiterlesen

Stefan Fischer zum Sprecher der Liga Wohlfahrt Düsseldorf ernannt

Stefan Fischer, Vorstandsvorsitzender des DRK-Düsseldorf, sieht die Liga Wohlfahrt Düsseldorf in einer zentralen Rolle, die sozialen Herausforderungen nach zwei Jahren Pandemie zu bewältigen. Der neue Sprecher der Arbeitsgemeinschaft der Wohlfahrtsverbände löst in diesem Jahr Iris Bellstedt vom Paritätischen Wohlfahrtsverband ab.

„Besonders in den vergangenen zwei Jahren haben sich auch in der Landeshauptstadt soziale wie wirtschaftliche Missverhältnisse weiter verstärkt“, beschreibt Fischer die Ungleichheit der Lebensumstände einer großen Anzahl Düsseldorfer Bürgerinnen und Bürger. Vor allem…

Weiterlesen

DRK-Helfer an Weihnachten auf Platte

Seit nunmehr 13 Jahren veranstalten die Einsatzkräfte des DRK-Düsseldorf am 26. Dezember ein Weihnachtsessen für die Wohnungslosen in der Landeshauptstadt. Zum zweiten Mal in Folge lädt das Rote Kreuz die Bedürftigen jedoch nicht zum gemütlichen Verweilen ans Rheinufer ein. Die Helfer fahren stattdessen direkt zu den bekannten Aufenthaltsorten der Obdachlosen und verteilen Geschenke sowie warme Speisen und Getränke dort auf Platte.

Mit insgesamt vier Einsatzwagen werden die DRK-Helfer am zweiten Weihnachtsfeiertag in Düsseldorf unterwegs sein, um Obdachlose mit warmer Kleidung, heißer Suppe,…

Weiterlesen

Präsidiumswahlen beim DRK-Düsseldorf

Mit der Wahl von Dr. Charlotte Beissel auf der Kreisversammlung am 26. November wurde ein neues Mitglied ins ehrenamtliche Präsidium des Deutschen Roten Kreuzes Düsseldorf gewählt. Mit der Stadtwerke Vorständin und dem ehemaligen IHK-Geschäftsführer Klaus Zimmermann, ist die Führungsriege um den Präsidiumsvorsitzenden Olaf Lehne wieder vollzählig.

Das Präsidium des DRK-Düsseldorf ist ein ehrenamtliches Aufsichtsgremium. Zu seinen Hauptaufgaben gehören die verbandspolitische Leitung und Kontrolle des Kreisverbandes sowie die Förderung und Koordinierung der Rotkreuzarbeit. Das Präsidium wird…

Weiterlesen

DRK übernimmt Marienheim von Kirchengemeinde St. Peter

Die beiden DRK-Kreisverbände Düsseldorf und Viersen übernehmen die Trägerschaft für das Altenpflegeheim Marienheim von der katholischen Kirchengemeinde St. Peter in Nettetal-Hinsbeck. Die etwa 150 Mitarbeitenden der stationären Pflegeeinrichtung mit angeschlossener Kurzzeitpflege und 26 Seniorenwohnungen gehen mit Rückwirkung zum 01.07.2021 auf das DRK über. Um das pflegerische Angebot des Marienheims auch zukünftig qualitativ aufrecht erhalten zu können bzw. auch noch zu erweitern, hat sich die katholische Kirchengemeinde entschieden, die Trägerschaft der Pflegeeinrichtung abzugeben. Die…

Weiterlesen

Duisburgs OB Sören Link lobt DRK-Seniorenzentrum Marien Campus

Am 1. Juli besuchte Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link das neue DRK-Seniorenzentrum Marien Campus, das im April in Duisburg-Hochfeld eröffnet wurde. Der OB zeigte sich sichtlich beeindruckt von der Bauleistung, die das Deutsche Rote Kreuz gemeinsam mit dem Bauherrn, der CONESTA Consulting & Construction GmbH & Co. KG, erbracht hat.

In gerade einmal achteinhalb Monaten Bauzeit haben die beiden DRK-Kreisverbände Düsseldorf und Duisburg die neue Pflegeeinrichtung in direkter Nachbarschaft zum Helios-Klinikum erbaut. Damit löste das DRK sein Versprechen ein, das ehemalige Helios-Altenheim in…

Weiterlesen

Bundesverdienstkreuz am Bande für Hans Schwarz

Das DRK-Nordrhein mit all seinen DRK-Kreis- und Ortsverbänden freut sich, dass Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier auf Vorschlag von Ministerpräsident Armin Laschet das Verdienstkreuz am Bande an Hans Schwarz, Präsident des DRK-Landesverbandes Nordrhein, verleiht. Die Übergabe der Ehrung fand am Freitag, den 11. Juni 2021 durch den Düsseldorfer Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller unter Beachtung der Corona-Schutzverordnung im Rathaus der Landeshauptstadt Düsseldorf statt.

Mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande werden nicht nur die individuellen Leistungen des Rotkreuz-Präsidenten geehrt,…

Weiterlesen

DRK-Familienbildung: Neustart des Kursprogramms

Ab dem 14. Juni 2021 startet das DRK-Familienbildungswerk mit einem neuen Kursprogramm. Dann bieten die DRK-Familien- und Aktivtreffs in den verschiedenen Stadtteilen einige bewährte und auch neue Eltern-Kind-Angebote im Spiel-, Sport-, Beratungs- und Bewegungsbereich.
Abhängig von den individuellen Gegebenheiten der jeweiligen Veranstaltungsorte bietet das DRK-Familienbildungswerk schon vor dem Start des 2. Semesters, am 18. August, ab dem 14. Juni ausgewählte Angebote für Eltern und Kinder an.
So startet das Rote Kreuz in den Familientreffs Friedrichstadt und Gerresheim, dem Aktivtreff…

Weiterlesen

DRK-Düsseldorf erneut bei Rettungsdienstausschreibung erfolgreich

Zum wiederholten Male gewann das DRK-Düsseldorf eine öffentliche Ausschreibung zur Durchführung von Aufgaben des Rettungsdienstes der Stadt Düsseldorf. Die Beteiligung des DRK im öffentlichen Rettungsdienst wird fortgesetzt und ausgeweitet.  Der Verband ist auch künftig aktiver Mitgestalter des qualitativ hochwertigen Rettungsdienstes in der Landeshauptstadt. Der Vertrag läuft zunächst bis 2026.

Im Februar dieses Jahres reichte das DRK-Düsseldorf das Gebot für die Durchführung von Aufgaben des Rettungsdienstes bei der Landeshauptstadt Düsseldorf ein. Gegenstand war die Besetzung von…

Weiterlesen

Seite 2 von 2.