FamilienbildungsarbeitFamilienbildungsarbeit

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Familienbildungsarbeit

Familienbildungswerk

Katharina Lang

Leitung Familienbildung/Sozialarbeit

Kölner Landstraße 169
40591 Düsseldorf
Tel. 0211 - 22 99 2166

 

grosses-rubrikbild-familienbildung.jpg

Aktuelle CoronaSchVO NRW gilt seit 24.11.21

Für unsere Kurse gelten folgende Bestimmungen:

Eltern-Kind-Kurse - 3G-Regel (geimpft/genesen/getestet)
Als getestet gilt, wer durch einen offiziell bescheinigten Corona-Test ein negatives Ergebnis vorweisen kann, welches nicht älter als 24 h ist (kein Selbsttest).

Für alle anderen Kurse (einschließlich Eltern-Kind-Schwimmen und Anfängerschwimmen) gilt die 2G-Regel (geimpft/genesen).

Der entsprechende Nachweis ist an jedem Kurstag mitzubringen und mit einem amtlichen Ausweisdokument vorzuzeigen. Ohne Nachweis ist die Teilnahme leider nicht erlaubt. Kinder, die das 6. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, sind von der Testerfordernis generell ausgenommen. Schulkinder bis 15 Jahre gelten als getestet.

Bitte halten Sie weiterhin die allgemein gültigen Verhaltensregeln zu Abstand, Hygiene und Masken (sog. AHA-Regeln) ein.

Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an unseren Kursen nur nach vorheriger Anmeldung möglich ist.

 

Die Familienbildungsarbeit ist von Beginn an ein wichtiger Bestandteil der Bildungsarbeit des DRK und hat eine lange Tradition. Sie umfasst ein vielfältiges Angebot für Familien in unterschiedlichen Lebenslagen. Vor dem Hintergrund des gesellschaftlichen Wandels orientieren sich die Unterstützungsangebote an dem Ziel der Stärkung und Förderung familiärer Ressourcen und Kompetenzen.

Besonders im Hinblick auf die Stärkung der Eltern-Kind-Beziehung und elterlicher Erziehungskompetenzen erhalten Familien im Übergang zu Elternschaft und in weiteren herausfordernden Übergangsphasen der familiären Entwicklung Austausch, Begleitung und Unterstützung.

Die Familienbildung des DRK zielt besonders darauf ab, Familien in belastenden und benachteiligenden Lebenslagen zu erreichen. Kernbestandteil der DRK-Familienbildung sind Kursangebote mit präventiven Charakter.

Externes Youtube Video.

Klicken um das Video zu laden

Zu unseren Kursangeboten zählen:

Die Möglichkeit zur Web-Anmeldung wird zur Zeit überarbeitet. Es besteht die Möglichkeit, dass bereits besetzte Plätze als „frei“ angezeigt werden. Bitte lassen Sie sich sicherheitshalber eine telefonische Auskunft geben. Tel: 0211 22 99 21 66

Dozentinnen und Dozenten gesucht!

Zur Ergänzung und Erweiterung unseres Angebotes suchen wir (w/m/d):

  • Erzieher
  • Sozialpädagogen
  • Sport- und Gymnastiklehrer
  • Übungsleiter
  • etc...

aus den verschiedenen Fachgebieten. Bei Interesse melden Sie sich gerne beim DRK-Familienbildungswerk unter Tel: 0211 - 22 99 21 66 oder schicken Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an: anmeldung.fbwdrk-duesseldorf.de

Aktuelle Ausschreibungen finden Sie in den jeweiligen Bereichen unserer Jobbörse.